« ......... »

Werbung in eigener Sache …

eingetragen am 31. Januar 2013

… möchte ich für meinen nächsten Puppennähkurs machen.

Nachdem ich letztes Mal ganz euphorisch nach neuen Wegen gesucht habe, hat mich gleich einmal ein altes Weglein zu Neuem inspiriert :-) .

Die letzten Wochen boten mir viel Zeit zum Nachdenken, hats doch meine Familie ganz schön erwischt … Husten und Schnupfen, Halsweh und Kopfschmerzen … alles was so unter “grippalem Infekt” verstanden wird, da haben wir ganz laut “Hier” gerufen …. ich glaub, ich muss dir nicht erst vorjammern, wie müüüühsam das ist, vor allem wenns dann auch noch zum einen den Jüngsten trifft und dann drauf den Ältesten ( meinen lieben Mann ) ….

Und mittendrin in dieser – für mich – tristen grauslichen Zeit, bekam ich ein so nettes mail, eine Einladung zum Tag der Offenen Tür, eine Einladung zur Mitarbeit bei was ganz Neuem!

Anfangs hab ichs selbst kaum geglaubt, dass ich das machen kann, schaffen kann, ohne mich großartig drauf vorzubereiten …. jeder der schon mal ein kränkelndes Baby hatte, weiß, dass da die Nacht zum Tag wird und man unermüdlich damit beschäftigt ist das Baby bei Laune zu halten und das Kranksein erträglich zu gestalten.

An Nähen oder dergleichen nicht zu denken.

Dank der überaus liebenswerten Art der Mailverfasserin und der Chance dabei sein dürfen, in einem neuen Team, so voller Elan, hab ichs dann doch noch geschafft.

In den kurzen Schlafpausen von Paul schnell mal einen Werbetext verfasst und des Nächtens ein paar Püppchen gezaubert ….

Am 26.1.2013 wars dann soweit, Tag der Offenen Tür im Elternkindzentrum Triestingtal!

 

 

 

 

 

Es war sooooo nett da!

Und ich freu mich schon auf meinen Puppennähkurs am 2.März 2013 vorort!

 

 

Diesmal werden wir vereinfachte Schlamperle nähen, ich nenne diese ganz neuen Puppenkinder WICHTEL!

ich zeig dir mal ein Bild …

 

 

Wichtel sind in etwa so groß wie meine Schlamperle, unterscheiden sich aber dadurch, dass sie keine Knubbelhände und Knubbelfüße haben.

Die Hände und Füße sind gleich angeschnitten und das vereinfacht uns den Kurs :-)

Außerdem spart es Materialkosten und somit wiederrum Kurskosten ( weil auch Zeit eingespart wird )!

 

Wir lassen dein Wichtelchen am 2.März 2013 von 10-16 Uhr ( Mittagspause zwischendrin geplant )

im EKIZ Triestingtal, Hirtenberg ( Bahngasse 1 )

in kleiner Runde und gemütlicher Atmosphäre entstehen.

Kurskosten: 50 euro ( inklusive Material, sowie Unterlagen zum Nähen weiterer Wichtel,  und einem kleinen Geschenk )

alle Arbeitsutensilien bringe ich mit und borge sie dir sehr gerne für die Dauer des Kurses,

Nähanfängerinnen mit Herzenslust am Zaubern ihres persönlichen Wichtels sind mehr als willkommen!

 

Ich würde mich sooo freuen, dich in meinem Nähkurs begrüßen zu dürfen!

Wenn du Zeit und Lust hast, melde dich bitte unter info@trageling.com bei mir!

 

Herzensgrüße

denise

 

 


Schau doch mal hier rein!

Werbung ;-)
Heute möchte ich diesen Platz hier mal zum Werben...
Urlaub
... Urlaub, Urlaub, Urlaub!!!! *juuuhhhuuuu* Dringend...
Pauli-Nicht-Raunzer-Schlamperle
Nachdem heute ja DER heißeste Tag des Jahres hier...