Puppenmama

 

ich glaube, das bin ich! 

Zumindest solange, bis meine PUPPENkinder ein neues zu hause gefunden haben und somit eine neue PUPPENMAMA, die in den meisten Fällen um einiges jünger ist als ich.

 

Nichts desto trotz, möchte ich hier dieses Plätzchen nützen, um mich selbst ein wenig vorzustellen.

Ich heiße Denise, bin 38ig Jahre alt, verheiratet mit dem besten Mann der Welt, Gregor,  und Mama von 4 liebenswert-lustigen Kindern.

Unsere Familie machen Labradorhündin Emma und der alte Stubentiger Simba komplett.

Nach Beendigung meiner Ausbildung in einer Modeschule hatte ich mir zunächst geschworen nie wieder zu nähen, spätestens aber als meine beiden Mädchen geboren waren, musste dieses Versprechen gebrochen werden.

So kam es, dass ich 2009 schließlich durch einen glücklichen Zufall zur Puppenmacherin wurde.

 

 

 

Es macht mich unheimlich glücklich zu sehen, dass eine einfache Stoffpuppe die Phantasie eines Kindes derart beflügeln kann und den direkten Weg ins Herz findet, sobald sie im Arm liegt.